Hauptstädte-Quiz von quizaction.de
Die Namen der europäischen Hauptstädte sollte man, nicht nur in der Schule, parat haben. Allerdings sind das auch nicht wenige, ohne ein paar Übungen kann es also sein, dass man ein paar auch schnell wieder vergisst. Genau so eine Übung ist auch das Hauptstädte-Quiz von quizaction.de. In 30 Fragen prüft das Quiz, wie fit man im Bezug auf die Städtenamen ist.

Europas Hauptstädte raten

Das Hauptstädte-Quiz wird auf quizaction.de angeboten und ist absolut kostenlos spielbar. Auf quizaction.de finden sich neben dem Europapuzzle auch andere kniffelige Aufgaben und Quizzes zu allen Themen. Über ein kostenloses Nutzerkonto der Seite lassen sich ausserdem auch die eigenen Ergebnisse speichern, um ständig im Auge zu behalten, wie oft man denn nun richtig oder auch falsch lag.

Vielleicht schafft man es ja sogar unter die Quiz-Champions der Woche? Das Europa-Quiz selber besteht aus 30 Fragen mit je vier Antwortmöglichkeiten, von denen jeweils eine richtig ist. Es gilt, innerhalb des Zeitlimits soviele Häuptstädtenamen wie möglich den richtigen Ländern zuzuordnen. Ganz so einfach ist das garnicht!

So funktioniert das Quiz

Nacheinander müssen 30 Fragen beantwortet werden, um durch das Quiz zu gelangen. Die Frage lautet in der Regel “Wie heißt die Hauptstadt von (Land X)?”, dem Spieler stehen vier Antwortmöglichkeiten zur Auswahl, von denen jeweils eine zutrifft. Lange überlegen sollte man aber nicht: Startet die Frage, so fängt ein 15-sekündiger Countdown an. Innerhalb dieses Zeitlimits muss die Frage dann beantwortet werden, sonst wird die Frage als nicht beantwortet gewertet.

Nach Abschluss des Quizzes erhält man dann die Spielerstatistik, die angibt, wieviele Fragen richtig, falsch oder gar nicht beantwortet wurden. Auch wenn eine tatsächliche Wertung in Form eines Punktestandes nicht erfolgt, so sollte man sich natürlich stets bemühen, möglichst wenige Fragen falsch zu beantworten.

Moderater Schwierigkeitsgrad

Nicht unbedingt aber am interessantesten, aber am hilfreichsten ist das Hauptstädte-Quiz natürlich für Schüler ab 10, bei denen die Namen der europäischen Hauptstädte oft zum Lernstoff gehören. Da die Zuordnung Land zu Stadt ausserdem recht einprägsam ist, lassen sich die Namen gut über das Quiz lernen. Aber auch für Erwachsene ist das Quiz durchaus von Interesse, um das Geografiewissen etwas aufzufrischen. Wissen sie zum Beispiel auf Anhieb die Hauptstadt von Malta?

Oder machen sie Europas Hauptstädte-Quiz gemeinsam mit ihrem Kind und schauen sie, welche Generation die Nase vorn hat! Selbstverständlich muss bei diesem Quiz viel gelesen werden, vor allem in kurzer Zeit, was das Quiz für sehr junge Kinder eher ungeeignet macht. Die Schwierigkeit ist davon ab moderat, da der Spieler nicht viel mehr machen muss, als Abfragen zu beantworten.

Spaßfaktor könnte höher sein

Die Namen muss man halt lernen, und das Hauptstädte-Quiz gibt hier eine gute Möglichkeit dazu. Die Aufgaben sind einfach und direkt, durch das Zeitlimit wird aber trotzdem ein “sportlicher” Ansporn gegeben, der den Spieler ein wenig unter Druck setzt. Auch die Fragenauswahl ist mit 30 Fragen gut gewählt, ein Durchlauf des Quizzes dauert etwa 5-7 Minuten und ist auch für ungeduldige Schüler gut machbar.

Ein bisschen fehlt allerdings die Auswertung des Testergebnisses, da die einfache “Richtig/Falsch”-Statistik etwas lieblos wirkt. Auch die Fragen selber hätte man besser gestalten können, denn die Fragen sind, wie vorher gesagt, stets gleich aufgebaut. “Wie heißt die Hauptstadt von (Land X)”? 30 Mal zu beantworten kann grade bei mehrfachen Wiederholungen den Spaß etwas ausbremsen. Hier wäre eine lockerere Fragnstruktur angebracht, beispielsweise “Rom ist die Hauptstadt welches Landes?”

Unser Fazit

Für einen schnellen Durchlauf der Europäischen Hauptstädte eignet sich das Quiz allemal. Auch wenn die Präsentation etwas schöner sein könnte, finden Erwachsene und Kinder trotzdem ihren Spaß daran.